Sich selbst sein lassen

#56 Thema

Magst du dich anderen zumuten? Fühlst du dich auch so, dass du anderen zu viel bist? Kirstin outet sich heute als Monk. Allein der Start dieser Episode ist es wert angehört zu werden. Es geht um die Position eines Sessels. Es ist raus!

Wir plaudern heute mal wieder aus dem Nähkästchen und nehmen uns an und lassen uns so sein wie wir sind.

Markus provoziert gern ein wenig und selektiert mit seinen Homepagetexten seine Zielkunden. Erstellt wurde diese übrigens von der wunderbaren https://ninapraun.de/

Der Umgang mit Fehlern und besonders mit eigenen Fehlern ist ein wichtiger erster Schritt für dich. Fang an dir deine eigenen Fehler zu verzeihen. Deine Fehler definieren dich nicht.

Wie gnädig oder ungnädig gehst du mit dir um? Gib uns dein Feedback. Auf allen Wegen.

Also ran an die Tasten. Wir freuen uns auf deinen Input.

Alles Liebe bis dahin, Kirstin & Markus

Komm in unsere facebook-Gruppe und werde Teil unserer  kleinen, feinen Community! Wir freuen uns auf Dich!

https://www.facebook.com/groups/205629693572258

https://www.instagram.com/deinevision45/https://www.facebook.com/Vision45-2129504890659281/

Mehr zu Kirstin und Markus:
http://www.kirstinludwig.de  und  http://markus-bauchrowitz.de
https://www.facebook.com/KirstinLudwigSeminare/
https://www.facebook.com/Markus.Bauchrowitz1/

Vision45 ist übrigens ein Projekt der
hasiworks Kirstin Ludwig und Markus Bauchrowitz GbR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.